AkzoNobel – mit Rückenwind ins neue Jahr!

 

​Alle Zeichen stehen auf Wachstum! Bei der AkzoNobel Kick-Off-Veranstaltung 2017 wurden die Ziele für das aktuelle Jahr definiert, und diese sind ein klares Erfolgsversprechen an die Branche. Bereits in 2016 gaben gute Zahlen Rückenwind. „Darauf werden wir uns nicht ausruhen!“ betont Benjamin Burkard, Vertriebsleiter AkzoNobel DACH „in einem rückläufigen Markt haben wir uns gegen den Trend gestellt und sind gewachsen. Dieses Jahr legen wir weiter zu.“

Das über 130 Mann starke AkzoNobel-Vertriebsteam, das sich in Dresden zur Tagung zusammengefunden hat, startete mit klaren Zielen ins neue Jahr:

Neue Kunden gewinnen – „Mit den Freigaben von Mercedes-Benz und der Elektrofahrzeugmarke Tesla haben wir zwei starke Argumente, die unseren bestehenden Kunden neue Aufträge einbringen und neue Kunden davon überzeugen werden, gemeinsam mit uns noch erfolgreicher zu werden“ erklärt Benjamin Burkard. Vom Wachstum und Erfolg von AkzoNobel profitieren auch die Partner. Diese Strategie untermauern, gleich zu Anfang des Jahres, die zwei neuen Lesonal-Partnerschaften mit WM SE und Hennig Fahrzeugteile.

Als Vorreiter im Markt treibt AkzoNobel die Digitalisierung der Prozesse weiter erfolgreich und unvermindert voran – in diesem Jahr wird eine dazugehörige Kampagne dabei unterstützen diese wegweisende Technologie stetig weiter auszubauen und die Zukunft der Farbtonfindung neu zu definieren. Schnellere Reparaturen, genauere Farbtöne und höherer Durchsatz sind die Schlagworte, die überzeugen und den Kunden und Neukunden der AkzoNobel-Marken Sikkens und Lesonal den technologischen Vorsprung sichern.

Für unsere Kunden den Vorsprung sichern – „Mit diesem Ziel wollen wir unseren bestehenden Kunden und Partnern den Rücken stärken“, so Benjamin Burkard „Dafür steht zum einen das Thema Digitalisierung, und zum anderen unser einzigartiges Konzept PCE.“ Das Konzept Process Centered Environment (PCE) wurde von AkzoNobel mitentwickelt. Im Rahmen einer Studienreise, die von der Premium-Partnerschaft Acoat Selected angeboten wird, geht es für interessierte Partner in die USA. Hier wird PCE bereits gelebt und ein Erfahrungsaustausch mit Betriebsinhabern gibt exklusive Einblicke in einen hochproduktiven PCE-Betrieb.

Das Team vergrößern – „Um unsere Ziele weiter voranzutreiben und auch das Thema Service für unsere Kunden hochzuhalten, werden wir unser Team weiter stärken und mit neuer Power marktweit unterwegs sein!" mit diesem Versprechen schließt Benjamin Burkard seine Rede und eröffnet ein neues vielversprechendes Jahr für AkzoNobel.