Stat-Gun

Eine Pistole zur Neutralisierung statischer Aufladung.

 

 

​Statische Aufladungen können den Arbeitsalltag im Karosserie- und Lackierfachbetrieb erschweren und zu erhöhten Kosten sowie zusätzlichem Zeit- und Materialaufwand führen.

AkzoNobel hat mit der Stat-Gun ab sofort die optimale Lösung im Sortiment. Die neue Ionisierungspistole sorgt für mehr Kosteneffizienz und Ergebnissicheheit im Betrieb: Unmittelbar vor dem Lackieren der einzelnen Schichten wird das Objekt mit einem ionisierten Luftstrom abgeblasen.

Die Luftbewegung unterstützt das Entfernen von gebundenem Schmutz und sorgt dafür, dass sich Metallics gleichmäßiger ausrichten.